Oliver Zeter Sauvignon Blanc Fumé 2016

Oliver Zeter Sauvignon Blanc Fumé 2016
17,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (22,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Ratenzahlung verfügbar zwischen 99€ und 5000€ Warenwert

  • 007ZET012
Oliver Zeter Sauvignon Blanc Fumé 2016 Weisswein Deutschland Die Trauben aus den... mehr
Produktinformationen "Oliver Zeter Sauvignon Blanc Fumé 2016"

Oliver Zeter
Sauvignon Blanc Fumé 2016
Weisswein
Deutschland

Die Trauben aus den besten Weinbergen von Oliver Zeter werden von Hand sortiert, ohne Mostklärung spontan vergoren und ausnahmslos in 300 und 500 Litern fassenden Holzfässern ausgebaut. Nach einem langen Hefelager bis in den Sommer werden die Weine ohne Schönung vor dem Herbst gefüllt. Die Komplexität dieser Weine steht hier im Fokus, gefasst vom feinen Ausdruck des Holzfasses. Weine mit Tiefgang, Eleganz und Struktur – Slow Wine.
Insgesamt acht Weinberge in der Südpfalz und an der Mittelhardt sind mit sieben verschiedenen Sauvignon Blanc-Klonen bepflanzt. Entscheidender Vorteil hierbei sind die unterschiedlichen
Mikroklimata der verschiedenen Lagen, was sich positiv auf eine Diversifizierung der Aromen auswirkt. Ebenso unterschiedlich wie die Lagen sind auch die Böden auf denen die Rebstöcke wachsen. Die Erziehung erfolgt als meist als Kordon, was zu einer lineareren und somit einfacher zu behandelnden Traubenzone führt. Die Weinberge sind dauerbegrünt, teils mit natürlichen Kräutern als auch mit Graseinsaat. Der „Fumé“ stammt immer aus den ältesten und besten Weinbergen von Oliver Zeter, ausgewählt werden nur die feinsten und reifsten Trauben und per Hand in kleine, 20 Kilo fassende Kisten gelesen. Anschließend wurden die Trauben gemahlen und gepresst. Der Saft wurde sofort in neuen und gebrauchten Barriques aus französischer Eiche gelegt und der Most darin spontan vergoren. Der biologische Säureabbau wurde unterbunden. Im Anschluss wurde der Wein mit samt seiner Feinhefe in Edelstahltanks gelegt – dort blieb er bis zu seiner Abfüllung im Sommer. Durch den Holzeinfluss erhält der Wein die sowohl typischen Sauvignon Blanc-Noten, als auch das eindringliche Finale mit leicht rauchigen, daher der Name, Fumé-Aromen.

Weisswein
trocken

Weiterführende Links zu "Oliver Zeter Sauvignon Blanc Fumé 2016"
Allergene
Schwefeldioxid und Sulfit Ja    
Inverkehrbringer
Oliver Zeter GbR, Lauterstraße 9, 67434 Neustadt , Deutschland
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Oliver Zeter Sauvignon Blanc Fumé 2016"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen