Genuss mit Lakritsfabriken | Schweden Lakritz

Lakritsfabriken | Schweden Lakritz

Lakritsfabriken | Premium Schweden Lakritz

Lakritsfabriken stellt seit 2011 Schweden Lakritz in der Stadt Helsingborg her. Die Liebe zu Lakritz wird den Schweden und Menschen aus anderen, nordischen Ländern scheinbar in die Wiege gelegt. In Schweden ist jeder Einwohner im Durchschnitt fast 2kg Lakritze. Nur die Holländer essen noch mehr davon. So auch dem Koch Martin Jörgensen, der sein perfektes Schweden Lakritz, nicht zu hart und in der perfekten Größe, erstmalig auf dem Lakritzfestival in Stockholm mit großem Erfolg präsentierte. Sein Lakritsfabriken Premium Liquorice gibt es als süßes Lakritz und als aromatisches Salzlakritz. Das süße ist das ursprüngliche, echte Lakritz, da es kein Salmiak enthält. Salzlakritz enthält zusätzlich Salmiak.

Lakritsfabriken | Lakritz aus besten Zutaten

Das Besondere am Lakritsfabriken Lakritz sind die hochwertigen Zutaten. Auf Weizenmehl, gehärtetes Fett, Gelatine und raffinierten Zucker wird zu Gunsten des Geschmacks verzichtet. Die beste Süßholzwurzel gedeiht im Mittelmeerraum und im Iran. Sie wurde bereits 4000 Jahre vor Christi in Ägypten aufgrund der enthaltenen Saponine, vor allem der Glycyrrhizinsäure, bei Erkrankungen der oberen Atemwege eingesetzt. Das Glycyrrhizin ist ein natürliches Süßungsmittel, welches 50mal süßer ist als raffinierter Zucker. Ihr Geschmack ist am intensivsten, wenn die Wurzel 3 Jahre alt ist.

Nach der Ernte werden die Süßholzwurzeln ausgekocht bis ein zäher, eingedickter Wurzelsaft einsteht, das sogenannte Rohlakritz. Ausgekühlt ist dieser sehr hart. Wieder erwärmt und mit Rohrzucker und Reismehl vermengt, entsteht das Lakritsfabriken Lakritz, welches solange es noch warm ist durch lange Röhren in die typisch zylindrische Form gepreßt wird. Sobald es abgekühlt ist, werden die Lakritz Stränge in kleine, mundgerechte Stücke geschnitten und von Hand in die quadratischen Verpackungen, die das Markenzeichen von Lakritzfabriken, stilisierte Blätter der Süßholz-Pflanze zeigen, verpackt. Das Lakritz von Martin ist glutenfrei und ohne Gelatine.

Wer genau wissen will, wie Lakritz entsteht, der kann bei Lakritsfabriken in Helsingborg eine Führung buchen und erfährt alles Wichtige übers Lakritz machen: von der Wurzel bis zum fertigen Lakritz. Und das Beste: du kannst bei jedem Produktionsschritt probieren.

Filter schließen
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Lakritsfabriken | Lakritzstangen mit Meersalz
Lakritsfabriken | Lakritzstangen mit Meersalz
Die Lakritsfabriken Lakritzstangen mit Meersalz sind weich und salzig und in Zartbitterschokolade getaucht.
Inhalt 0.045 kg (73,33 € * / 1 kg)
3,30 € *
Lakritsfabriken | Salzige Premium Lakritz | 150g
Lakritsfabriken | Salzige Premium Lakritz | 150g
Die salzigen Premium Lakritz Salty von Lakritsfabriken sind weiche Lakritz aus Schweden, die 6% Süßholz enthalten.
Inhalt 0.15 kg (42,67 € * / 1 kg)
6,40 € *
Lakritsfabriken | Süße Premium Lakritz | 150g
Lakritsfabriken | Süße Premium Lakritz | 150g
Lakritsfabriken | Süße Premium Lakritz | 150g. Süße und weiche Premium Lakritz mit wundervollem Aroma.
Inhalt 0.15 kg (42,67 € * / 1 kg)
6,40 € *
Lakritsfabriken | Lakritzstangen mit Milchschokolade | 45g
Lakritsfabriken | Lakritzstangen mit...
Die Lakritsfabriken Lakritzstangen mit Milchschokolade, das sind Premuim Lakritz aus Schweden mit Lakritz Granulat bestreut.
Inhalt 0.045 kg (73,33 € * / 1 kg)
3,30 € *
schokolierte Lakritz von Lakritsfabriken aus Schweden
Lakritsfabriken | Lakritzstangen mit Chili
Lakritsfabriken | Lakritzstangen mit Chili Flakes | 45g. Salzige Lakritzstangen in Zartbitterschokolade mit Chili Flakes bestreut.
Inhalt 0.045 kg (73,33 € * / 1 kg)
3,30 € *
Zuletzt angesehen