Genuss mit Olio Calvi

Olio Calvi

Olio Calvi | Taggiasca Olivenöl aus Ligurien

Olio Calvi ist einer der besten Olivenöl Erzeuger Liguriens. Giuseppe Calvi begann 1919 nach seiner Rückkehr aus dem Ersten Weltkrieg mit dem Handel von Olivenöl. Zunächst verkaufte er das Öl anderer Olivenölbauern, schnell jedoch traf er den Entschluss sein eigenes, ein Calvi Olivenöl auf den Markt zu bringen. Sein besonders aromatisches, aber dennoch mit der typisch, ligurischen Milde versehenes, Olivenöl wurde schnell über die Region hinaus bekannt und in die USA und nach Südamerika verkauft. Heute findet man die goldenen Flaschen mit Olio Extra Vergine di Oliva Taggiasca Rivera di Liugure D.O.P  aus 100% kaltgepressten Taggiasca Oliven in den besten Delikatessenläden auf der ganzen Welt und natürlich auch bei uns.

Eine italiensiche Erfolgsgeschichte

Es war 1921 und die Geschichte der Firma Calvi begann, als der junge Giuseppe Calvi, in Oneglia als Sohn einer westligurischen Olivenbauernfamilie geboren, sich selbstständig machte und gemeinsam mit seinem Bruder Paolo die Gebrüder Calvi: Fratelli Calvi, gründete. 

Giuseppe Calvi eröffnet ein kleines Geschäft mit der Verpackung seines Olivenöls in Korbflaschen und Flaschen, die er im Piemont und in der Lombardei, die an Ligurien grenzen verkauft. Die Glasflaschen wurden alle retouniert, gewaschen und wiederverwendet und so sehr wenig Abfall produziert.  

Schon bald schafft er es, sein in Dosen verpacktes Öl in die Vereinigten Staaten und nach Südamerika zu exportieren, wo viele italienische Einwanderer sich nach dem Öl, das aus dem Heimatland kommt, sehnen.

Calvi Olivenöl | von der Familie für die Familie

In den 1950er Jahren übernahmen Giuseppes Kinder Gianni (Giovanni) und Anna Bianca das Unternehmen. Die gleichbleibende Qualität des Calvi Olivenöls schaffte Vertrauen bei den Konsumenten und einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz. In den 1970er Jahren entwickelten Gianni und Annabianca das "Mosto Oro" vor, ein monocultivares Olivenöl der Extraklasse nur aus der lilgurischen Taggiasca Olive. Heute ist das Mosto Oro, eines der allerersten Öle, die eine vergoldete Verpackung haben, das Symbol des Unternehmens Olio Calvi. 

In den 90er Jahren trat Giovannis ältester Sohn Gianni Junior, der gerade seinen Abschluss gemacht hat, in das Unternehmen ein. In diesen Jahren erschloß das Unternehmen den internationalen Markt, der schnell 50 % des Unternehmensumsatzes ausmachen sollte. Um die Jahreswende 2000 wurde das "Lucinasco", Riviera Ligure D.O.P., geboren. Ein Olivenöl ausschließlich aus Olivenhainen in der Gemeinde Lucinasco. 2007 entschied sich auch der zweite Sohn Luca, in das Familienunternehmen einzusteigen. 

Die beiden anderen Brüder von Gianni und Luca, Marco und Enrico, widmen sich stattdessen anderen Aktivitäten, sind aber eine Quelle der Ratschläge und Ermutigung. Leider ist ihrr Vater 2009 verstorben und auch ihre Tante Anna Bianca hat uns verlassen, aber mittlerweile sind viele Enkel dazugekommen. Die letzten Jahre waren geprägt von wichtigen Investitionen in die Calvi Ölmühle und in den Hof. Die Geschichte geht weiter...

Filter schließen
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Calvi | Olivenöl Extra Nativ | Pinzimolio in der Bügelflasche | 500ml
Calvi | Olivenöl | Pinzimolio | 500ml
Das Calvi Pinzimolio ist ein mittelfruchtiges, natives Olivenöl extra in der Bügelflasche aus Italien.
Inhalt 0.5 Liter (27,80 € * / 1 Liter)
13,90 € *
Calvi | Olivenöl Mosto Oro | 500ml
Calvi | Olivenöl Mosto Oro | 500ml
Das Calvi Mosto Oro 500ml ist ein extra natives Olivenöl aus Ligurien, es duftet nach süßen Mandeln und reifen Oliven, absolut sortentypisch.
Inhalt 0.5 Liter (43,90 € * / 1 Liter)
21,95 € *
Calvi | Gelbflossen Thunfisch in Olivenöl
Calvi | Thunfisch in Olivenöl
Der in hochwertigem, ligurischem Olivenöl von Calvi eingelegte Gelbflossen Thunfisch ist eine wahre Delikatesse.
Inhalt 0.14 kg (82,14 € * / 1 kg)
11,50 € *
Calvi | Olivenöl Mosto Oro | 250ml
Calvi | Olivenöl Mosto Oro | 250ml
Calvi Mosto Oro 250ml, das seit Jahrzehnten beliebte, italienische Olivenöl in der Goldflasche wird aus Taggiasca Oliven hergestellt.
Inhalt 0.25 Liter (54,00 € * / 1 Liter)
13,50 € *
Calvi | Olivenöl Mosto Oro | 750ml
Calvi | Olivenöl Mosto Oro | 750ml
Das milde Calvi Mosto Oro Olivenöl 750ml wird aus 100 % ligurischen Taggiasca Oliven gewonnen.
Inhalt 0.75 Liter (42,60 € * / 1 Liter)
31,95 € *

Die Firma Calvi ist ein altes Olivenhaus, das 1921 von Giuseppe Calvi gegründet wurde und heute von Gianni und Luca Calvi zusammen mit einer kleinen, aber fähigen Gruppe von Mitarbeitern geleitet wird.

Der Firmensitz befindet sich seit jeher in der Via Garessio Nr. 56 in Imperia Oneglia, während die Ölmühle des Unternehmens in Pontedassio, mitten in den Olivenhainen des Oneglia-Tals, liegt. Die Geschäftsstrategie ist ganz einfach: Gute und natürliche Produkte anzubieten, die fachmännisch zubereitet und elegant gekleidet sind.

So verlässt das Native Olivenöl Extra Calvi Ligurien für die wichtigsten internationalen Märkte. Das Herzstück des Sortiments an nativen Olivenölen extra bilden die Olivenöle Taggiasca (die typische Olive der ligurischen Riviera di Ponente), die "Riviera Ligure D.O.P.", die "Mosto Oro" und die "Cultivar Oliva Taggiasca". Flankiert werden die Taggiaschi von wertvollen Selektionen: dem „Mosto Classico“, dem „Pinzimolio“, der „Grünen Frucht“ und dem „Classico“.

Die Jahresproduktion von Olio Calvi beträgt heute ca. 150.000 Flaschen italienisches Olivenöl extra vergine, 25.000 Flaschen Taggiasca Monocultivar Olivenöl extra vergine und 5.000 Flaschen Riviera Ligure D.O.P. Neben Ölen bieten die Familie Calvi eine große Auswahl an Taggiasca-Oliven, Pesto D.O.P., Saucen und anderen in Öl an. Schließlich die Meeresprodukte, die ligurische Ciappe, die Saucen und die Passata. Neu eingetroffen sind Bio-Produkte, die eine Unternehmensphilosophie widerspiegeln, die sich auf die Gesundheit des Kunden und die Umwelt konzentriert.

Das Olio Calvi Qualitätsversprechen

Das Wort Qualität ist heute weit verbreitet, doch bei Calvi liegt das Augenmerk auf geprüfte Qualität:

  • Alle italienischen Olivenöle sind kalt gepreßt (Ausnahme 5 Liter Olivenöl für die Gastro)
  • Verwendung von Ölivenölen mit eher niedrigem Säuregehalt
  • Lagerung in Edelstahltanks mit regelmäßigem Umfüllen der Öle und Säubern der Tanks.
  • sorgfältige analytische Kontrolle aller nativen Olivenöle extra in einem zertifizierten Labor, auch in Hinblick auf Schadstoffe und Pestizidrückstände.
  • kompromisslose organoleptische, sensorische Kontrolle der Olivenöle durch Gianni und Luca Calvi
Zuletzt angesehen